Toanpi.com verwendet Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Info
Geld verdienen

Geld verdienen im Internet - wie geht das?

Ein Thema, das immer mehr Menschen beschäftigt. Es gibt einige sehr erfolgreiche Online-Marketer, die richtig gutes Geld im Internet verdienen. Viele verkaufen ihre eigenen Produkte, andere verdienen richtig fette Kohle, indem sie die Produkte anderer vermarkten und an deren Gewinn partizipieren. Ich habe mir vorgenommen mein Einkommen zu verbessern indem ich nun endlich auch auf diesen Zug aufspringe.
Tja, das ist eine grosse Aufgabe, die ich mir da gestellt habe. Mein Ziel ist es (wie auch immer) in spätestens 18 Monaten im Internet monatlich mindestens 2.500 Euro zu verdienen.
Ich habe mir schon so einiges an Info-Material reingezogen und denke dass ich das gelernte in bare Münze umsetzten kann.

Das Problem dabei ist jedoch, dass man erstmal nur Probleme siehtSmiley

  1. Frage ich mich, wie ich das zeitlich managen soll, da ich oftmals 12 Stunden am Tag für andere Kunden am programmieren und entwickeln bin - sehr oft auch am Wochenende.
  2. Frage ich mich, habe ich auch alle Tools um auch zielorientiert vorgehen zu können.
  3. Frage ich mich, wieviel ich finanziell investieren muss um einen vernünftigen Start hinlegen zu können.
  4. Frage ich mich, worauf ich mich genau konzentrieren soll - also in welchem Bereich des Marketings im Internet ich genau tätig werden sollte. Möglichkeiten gibt es da ja viele!
  5. Frage ich mich, was ich mich eigentlich noch fragen sollte...Smiley

Ok, also daran kann man doch gleich erkennen, dass man erst mal einen Plan braucht um nicht ganz so kopflos in das Thema Geld verdienen reinzuhüpfen.

Hey, das ist übrigens das erste mal, dass ich einen Blogartikel schreibe. Vieleicht kann mein kleiner Blog ja für Dich als Leser mal ein guter Startpunkt werden, indem Du das was ich falsch mache nicht nachmachst und meine dann gesammelte Erfahrung sogar im Idealfall als kleine Hilfestellung verwenden kannst.

Ich hoffe meine Art zu schreiben ist ok - das Fach Deutsch war in der Schule nie meine Stärke. Aufsätze habe echt gehasst und nicht zu selten war da eine Fünf drunter: "Thema verfehlt"

In das Bloggen muss ich also auch noch reinwachsen, bin aber zuversichtlich, dass ich das schaffe! Wichtig ist, das man das auch tut, was man sich vornimmt um sein Ziel zu erreichen. Kluge Sprüche gibt es ja genug zu dem Thema.... "der Weg ist das Ziel", "Man muss den Weg auch gehen" und so weiter... nützt aber alles nix, wenn man nicht seinen eigenen inneren Schweinehund überwindet und echt einfach loslegt.

Mein Ziel ist klar gesteckt: 2.500 Euro monatlich im Internet verdienen.

Der Zeitpunkt steht auch fest: in 18 Monaten.

Tja, nun aber zurück zum Thema:

Wie geht das nun mit dem Onlinverdienst?

Ich habe beschlossen mir zunächst ein "paar" Nischenseiten aufzubauen, auf denen ich Artikel von Amazon anpreisen werde. Dazu muss ich allerdings ein wenig recherchieren, mit welchen Keywords (= Suchbegriffe) ich glaube erfolgreich sein zu können.

Dann brauche ich natürlich die entsprechenden Domains, die idealerweise auch mindestens ein Keyword enthalten und den passenden Speicherplatz oder auch Webspace genannt.

Das wäre dann das Fundament für eine von unzähligen Methoden, mit denen man im Internet Geld verdienen kann.

Wo ich meine Domains günstig herbekomme, welchen Anbieter für Webspace ich gut finde und worauf man bei der Auswahl achten sollte, werde ich dann im folgenden Beitrag erläutern.

PS: Für meinen ersten Blog-Artikel finde ich das schon mal ganz ok, was ich hier geschrieben habe. Allerdings ist das echt anstrengender als ich dachteSmiley

Für heute lasse ich es also gut sein - meine Zeit die ich heute investieren wollte habe ich "verbraten"

    Noch keine Kommentare
      Schreibe den ersten Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *